Wer in einer Excel-Datei dieselbe Änderung gleich in mehreren Blättern vornehmen möchte, muss die Tabellenblätter dazu nicht einzeln editieren. Wenn die Tabellen ähnliche oder sogar identische Strukturen haben, klappt die Massen-Bearbeitung in Excel 2016 oder 2013 viel einfacher.

Der Trick besteht darin: Solange mehrere Tabs markiert sind, vollzieht Excel alles, was im ersten Tab geändert wird, gleichzeitig auch in allen anderen markierten Blättern.

  1. Dazu öffnet man die betreffende Excel-Tabelle als Erstes.
  2. Jetzt zum ersten Tabellenblatt umschalten, das geändert werden soll.
  3. Bei gedrückter [Umschalt]-Taste klickt man nun auf die weiteren Tabs der Blätter, die ebenfalls betroffen sein sollen.
  4. Nun die Zelle(n) wie gewünscht ändern.
  5. Schaltet man dann zu den anderen Blättern der Tabelle um, finden sich die soeben gemachten Änderungen dort ebenfalls wieder.

excel-tabellenblaetter-mehrfach-aendern