Wer ein Bild in die Zwischenablage kopiert hat und es jetzt als Bild-Datei auf der Festplatte speichern will – z. B. für spätere Verwendung –, braucht dazu kein Extra-Programm. Das geht beim Mac mit den mitgelieferten Tools.

Genauer gesagt wird nur die Vorschau benötigt. Sie kann beispielsweise über die Spotlight-Suche geöffnet werden. Nachdem die Vorschau-App aktiviert wurde (das ist in der Menüleiste am fett geschriebenen Wort Vorschau zu erkennen), genügt ein Druck auf [Cmd]+[N] (N wie Neu), um den Inhalt der Zwischenablage einzufügen.

Jetzt noch auf Ablage, Sichern klicken, einen Speicherort für die neue Datei auswählen und einen passenden Namen eingeben – fertig!

mac-zwischenablage-als-datei-speichern