Über die Jahre und Windows-Versionen ist eines gleich geblieben: Mit Alt+Tab kann man zwischen offenen Fenstern und Programmen umschalten. Einzig das Aussehen dieses Umschalters hat sich immer wieder geändert. Doch kaum bekannt ist: Auch das alte Design aus Windows XP ist noch vorhanden.

Zum Aufruf des Alt+Tab-Umschalters im Stil von Windows XP geht man wie folgt vor:

  1. Zunächst die linke [Alt]-Taste gedrückt halten.
  2. Jetzt die rechte [Alt]- bzw. die [AltGr]-Taste antippen.
  3. Bei weiterhin gedrückter linker [Alt]-Taste kann jetzt die [Tab]-Taste gedrückt werden. Dabei erscheint der klassische Alt+Tab-Umschalter, den viele von Windows XP her kennen.

alt-tab