Minimiert man das Fenster eines Programms am Mac, wandert es als Symbol ins Dock, von wo man es jederzeit wieder aufrufen kann. So jedenfalls die Theorie. Denn manchmal geht genau das eben nicht.

Denn bei einigen Programmen verschwinden Dialoge einfach, wenn man sie minimiert. Für diesen Fall gibt es aber noch einen weiteren Trick, um das verlorene Fenster wieder zum Vorschein zu bringen.

Dazu klickt man mit der rechten Maus-Taste auf das Symbol des Programms im Dock. Im Menü dann die Funktion Alle Fenster anzeigen aufrufen. Im Anschluss auf die Miniatur-Ansicht des gesuchten Fensters klicken, woraufhin es wieder sichtbar werden sollte.

mac-alle-fenster-anzeigen