Wird in einem Word-Dokument eine Tabelle bearbeitet, muss man zum Ändern oder Formatieren nicht selten einige Tabellen-Zeilen auf einmal markieren. Das klappt, wenn man genau auf den Maus-Zeiger achtet.

Möchte man einige Zeilen in einem Word-Dokument oder einer darin enthaltenen Tabelle auswählen, führt man die Maus zunächst auf die linke Seite neben die Tabelle. Dann erscheint ein invertierter Zeiger (der also nach rechts oben zeigt). Jetzt bei gedrückter Maus-Taste nach unten ziehen, dann werden die betreffenden Tabellen-Zeilen komplett markiert.

Tipp: Will man schnell die gesamte Tabelle auswählen, zunächst darauf zeigen und dann oben links auf das eingeblendete Verschiebe-Symbol klicken.

word-tabelle-zeile-markieren