Schon seit gefühlt ewigen Zeiten ist das Befehls-Fenster in Windows schwarz und hat weißen Text darauf. Das war schon in DOS der Fall. Doch heute darf es ruhig etwas mehr Farbe sein.

Die Anpassung der Farben für die Eingabe-Aufforderung ist in sämtlichen Windows-Versionen schnell erledigt. Hier steht, wie man dazu vorgeht:

  1. Zunächst muss ein Terminal-Fenster her. Am einfachsten geht das über [Win]+[R], Eingabe von cmd und Klick auf OK.
  2. Jetzt oben links auf das kleine Symbol klicken, damit ein Menü erscheint.
  3. Hier klicken wir auf Eigenschaften.
  4. Nun zum Tab Farben umschalten.
  5. Auf der dann sichtbaren Seite lässt sich sowohl die Hintergrund- als auch die Text-Farbe nach Belieben anpassen.

cmd-farben