Wer die Microsoft-Office-Suite auf dem Mac nutzt, bemerkt bestimmt gelegentlich das eine oder andere Problem in einem der Programme. Dies kann man an Microsoft melden, dann kann es behoben werden.

Probleme lassen sich in Word, Excel und PowerPoint mit wenigen Klicks an den Hersteller melden: Einfach das jeweilige Programm am Mac starten, dann die Fehler-Situation in dem Programm-Fenster nachstellen.

Nun oben rechts auf das Smiley-Symbol klicken. Im Menü dann die Funktion Sagen Sie uns, was wir besser machen können aufrufen. Im erscheinenden Dialog die Beschreibung für den Fehler eintippen und, falls gewünscht, die eigene eMail-Adresse hinterlegen – falls Microsoft Rückfragen hat. Per Klick auf Senden wird der Fehler-Bericht samt Screen-Shot dann übermittelt.

office-for-mac-fehler-melden