Viele verwenden nicht nur privat ein OneDrive-Konto, sondern auch in der Firma. Etwa, weil sie dort ein Office 365-Abo haben. In Windows 10 lässt sich beides auf einmal nutzen.

Dazu braucht man die OneDrive-Desktop-App, nicht die aus dem Windows Store. Hier die weiteren Schritte im Einzelnen:

  1. Zunächst unten rechts auf den Pfeil nach oben klicken. Jetzt werden alle Symbole sichtbar.
  2. Hier mit der rechten Maus-Taste auf die OneDrive-Wolken klicken.
  3. Dann die Einstellungen öffnen.
  4. Nun zum Tab Konto navigieren.
  5. Hier findet sich ein Button zum Hinzufügen eines Geschäfts-Kontos.
  6. Jetzt noch anmelden, fertig.

onedrive-app-geschaefts-konto-hinzufuegen