Vorlesen hilft oft, wenn man einen Text nicht oder kaum verstehen kann. Am Mac ist die Vorlese-Funktion von Apple an Bord. Bei Windows sieht die Sache schon schwieriger aus. Eine mögliche Lösung dafür ist Balabolka.

Balabolka ist eine sogenannte Text-to-Speech-Software. Sie nimmt geschriebenen Text, zum Beispiel als Dokument, entgegen und wandelt ihn über eine Stimm-Funktion in gesprochenen Text um. Das Programm akzeptiert unter anderem Dateien im Format .doc, .rtf, .pdf und .html.

Tipp: Neben dem reinen Vorlesen, das ähnlich wie im Musik-Player auch pausiert werden kann, ermöglicht Balabolka auch das Abspeichern der Vorlesung als Audio-Datei, etwa im .mp3- oder .wma-Format.

www.cross-plus-a.com/balabolka.htm

balabolka