Nutzt man auf seinem Windows 10-Computer mehrere Konten und Benutzer, hat jede Person ihr eigenes Start-Menü-Layout. Wer das nicht will, sondern möchte, dass alle das gleiche Layout der Kacheln nutzen, kann die Einträge miteinander synchronisieren.

Dazu sind nur ein paar PowerShell-Befehle nötig. Hier die Schritte im Einzelnen:

  1. Zunächst meldet man sich mit einem Konto bei Windows 10 an, das über Administrator-Rechte verfügt.
  2. Nun das Start-Menü so anordnen wie gewünscht.
  3. Jetzt über das Such-Feld nach der PowerShell suchen und auf das Ergebnis mit der rechten Maustaste klicken.
  4. Über das Menü lässt sie sich dann als Administrator starten.
  5. Mit dem folgenden Kommando wird das Layout des Start-Menüs exportiert:
    Export-Startlayout -path C:\Windows\Temp\SMenu.xml
  6. Nun wieder importieren, aber für alle Konten:
    Import-StartLayout -LayoutPath C:\Windows\Temp\SMenu.xml -MountPath $env:SystemDrive\
  7. Zum Schluss die PowerShell beenden – fertig.

win10-start-menu