Wer DOS im Einsatz hatte, kennt sicher den praktischen Norton Commander, einen der besten Datei-Manager der damaligen Zeit. Mit zwei Spalten-Layout (Quelle und Ziel) und Unterstützung für Tastatur-Befehle ging damit die Arbeit schnell von der Hand. Jetzt gibt’s einen kostenlosen Klon für Windows.

Nicht jeder will in Windows den Explorer einsetzen – Kopieren, Löschen, Bearbeiten und Verschieben von Ordnern klappt auch beim Far Manager, so der Name des GRATIS-Tools, problemlos. Mit an Bord ist auch ein Anzeige-Tool, mit dem man schnell einen Blick in Dateien werfen kann.

Neben der natürlich hervorragenden Unterstützung für die Tastatur nimmt der Far Manager auch gern Kommandos per Maus entgegen – so lassen sich etwa Dateien schnell an eine andere Stelle verschieben.

www.farmanager.com

far-manager