Wer selbst Bücher schreibt und sie im Internet veröffentlicht, muss sichergehen, dass sie valide, also gültig sind. Denn enthält ein ePub-Dokument Fehler, wird es bei Online-Verlagen abgelehnt. Deswegen sollte man jedes ePub vor dem Hochladen prüfen.

Besonders einfach geht das mit dem ePub-Checker von Pagina. Dieser lässt sich unter www.pagina-online.de kostenlos herunterladen.

Nach dem Download genügt ein Entpacken des Tools, um es danach zu starten. (Java wird benötigt.) Nun noch auf EPUB-Datei auswählen klicken und jetzt die Datei von der Festplatte heraussuchen, die gecheckt werden soll.

Nach wenigen Augenblicken erscheinen die Ergebnisse. Dabei gilt: Warnungen lassen sich zur Not ignorieren, wenn es nicht anders geht. Fehler sollten allerdings unbedingt behoben werden.

pagina-epub-checker