Der Edge-Browser in Windows 10 muss nicht mit der ab Werk festgelegten Seite starten. Auf Wunsch lässt sie sich natürlich personalisieren. So kann Edge zum Beispiel immer mit den Computer-Tipps von schieb.de starten.

  1. Um die Start-Seite im Edge-Browser anzupassen, wird Edge zunächst gestartet.
  2. Dann oben rechts auf den Button „“ klicken.
  3. Jetzt die Einstellungen aufrufen.
  4. Bei Öffnen mit wird die Einstellung Bestimmte Seite(n) ausgewählt.
  5. Die vorhandene Seite nun durch Klick auf das X-Symbol entfernen.
  6. Nun die neue Adresse eingeben und dann über das +-Symbol in die Liste übernehmen.

Das war’s! Ab sofort wird beim Start von Edge automatisch die angegebene Internet-Seite geladen.

edge-startseite-aendern