Zum Erfassen von Notizen und Gedanken eignet sich das Microsoft-Programm OneNote, das kostenlos ist und zu Office gehört, besonders gut. Manchmal beziehen sich Notizen auf eine bestimmte Datei oder ein Dokument auf der Festplatte. In diesem Fall kann ein Link dorthin direkt in die Notiz integriert werden.

Das geht leichter als gedacht, und zwar mithilfe des sogenannten file-Handlers. Man kann ihn nutzen, um aus einem normalen lokalen Speicher-Pfad wie C:\Ordner\EineDatei.txt eine richtige URL zu machen.

Soll also in einer OneNote-Notiz ein Link zu obigem Pfad hinterlegt werden, tippt man folgende URL ein: file:///C:/Ordner/EineDatei.txt. Anklicken dieses Links öffnet dann die dadurch verknüpfte Datei – vorausgesetzt, sie existiert auf dem jeweils genutzten Computer.

 

changewindows