Einloggen muss man sich ständig. Doch das Ausloggen vergisst man schon einmal. Doch wer angemeldet bleibt, läuft nicht nur Gefahr, ausspioniert zu werden. Der jeweilige Web-Dienst kann auch ermitteln, wo man im Internet unterwegs ist. Das muss nicht sein.

Über eine geniale Internet-Seite, die ein findiger Programmierer erstellt hat, lässt sich auf einen Schlag ermitteln, ob man auf einer von 35 häufig genutzten Websites noch angemeldet ist.

Mit einem Klick kann man checken, wo man sich noch ausloggen muss.
Sicherheit geht vor.

https://robinlinus.github.io/socialmedia-leak/

warnung-rot-gelb