In den neuesten Beta-Versionen von macOS Sierra sind neue Hintergrund-Bilder enthalten. Die können von jedem genutzt werden – selbst wenn man aus dem einen oder anderen Grund nicht auf macOS Sierra aktualisieren möchte.

Wie immer gilt: Die Bilder lassen sich durch einen Rechts-Klick und anschließendes Aufrufen der Funktion Link speichern unter, Verlinkte Datei speichern unter oder Link-Ziel speichern unter auf der Festplatte ablegen. Danach kann die geladene Datei über den Explorer bzw. Finder als Hintergrund-Bild festgelegt werden.

color-burst-3 color-burst-2 color-burst-1