Im Safari-Browser kann oben im Fenster die Leiste mit Symbolen an den eigenen Bedarf angepasst werden. Hat man dabei Fehler gemacht, müssen die Original-Icons nicht manuell wieder an die richtige Stelle geschoben werden.

Das geht nämlich auch automatisch – und ist viel schneller. Dazu die folgenden Schritte ausführen:

  1. Zunächst den Safari-Browser starten.
  2. Dann oben im Menü auf Darstellung, Symbolleiste anpassen … klicken.
  3. Nun unten im Dialog die lange Standard-Leiste oben in das Safari-Fenster ziehen.

Dadurch werden automatisch alle Symbole wiederhergestellt, die bei einer frischen Installation von macOS vorhanden waren.