Zum Ausrichten von Objekten oder Ebenen eignen sich Hilfslinien besonders gut. In GIMP können diese leicht direkt aus dem Lineal erzeugt werden. Genauer wird’s über einen besonderen Dialog.

  1. In GIMP lassen sich genaue Hilfslinien anlegen, indem zuerst das gewünschte Bild geöffnet wird.
  2. Danach oben im Menü auf Bild, Hilfslinien, Neue Hilfslinie… klicken.
  3. Jetzt zuerst die passende Ausrichtung einstellen, also entweder horizontal oder vertikal.
  4. Darunter wird dann die richtige Position festgelegt.

www.gimp.org