Wer Teilnehmer am Windows Insider-Programm ist, bekommt neue Vorab-Versionen von Windows 10 früher. Klappt der Download nicht mehr, lässt sich das meist schnell beheben.

Nach einer Zurücksetzung des Systems über die entsprechende Windows-Funktion wird der Download neuer Insider-Builds etwa zunächst abgeschaltet. Um sie wieder freizuschalten, führt man die folgenden Schritte aus:

  1. Zuerst auf Start, Einstellungen klicken.
  2. Jetzt zum Bereich Update und Sicherheit wechseln.
  3. Hier ist der Hinweis zu sehen, der Nutzer solle sein Microsoft-Konto überprüfen.
  4. Darunter auf den Einstellungen-Link klicken.