Um jemand anders zu zeigen, was gerade auf dem Bildschirm zu sehen ist, kann man ein Foto davon machen. Noch einfacher lassen sich Probleme und Anleitungen zeigen, wenn man ein Video aufnimmt.

Das geht am einfachsten mit der CloudApp. Die sorgt beim Aufnehmen auch gleich für ein passendes Format – etwa als GIF-Datei. Denn damit lassen sich die Videos in jedem Browser ohne Codec-Probleme abspielen.

Nach dem Start der CloudApp erscheint diese im Info-Bereich (Windows) oder am oberen Rand des Monitors (Mac). Im CloudApp-Menü ist der Aufnahme-Button zu sehen. Dann noch den gewünschten Bereich des Bildschirms markieren und die Aufnahme starten.

www.getcloudapp.com