Für besonders wichtige Stellen in einem Text hat Word die Markier-Funktion. Damit lassen sich Wörter oder auch ganze Absätze anstreichen, also farblich hinterlegen. Das sieht ähnlich aus wie bei einem Text-Marker auf Papier. Wird die Markierung später nicht mehr benötigt, kann sie leicht wieder entfernt werden.

  1. Um die Hintergrund-Farbe in Word zu entfernen, wird die Passage zunächst markiert.
  2. Jetzt oben im Menü auf Start klicken.
  3. In der Nähe der Einstellung für die Größe der Schrift ist auch ein Symbol mit einem Markierer zu sehen.
  4. Daneben auf den Pfeil nach unten klicken und die transparente Farbe auswählen.