Bei alten Dropbox-Konten gibt es einen besonderen Ordner: Alles, was im Ordner „Public“ gespeichert wird, ist öffentlich und über eine besondere URL abrufbar. Diese öffentlichen Ordner werden bald eingestellt.

Wer Daten bisher über öffentliche Ordner mit anderen geteilt hat, sollte daher folgende Schritte ausführen:

  1. Auf die Dropbox-Website gehen, dropbox.com im Browser öffnen.
  2. Hier auf den Ordner Public klicken, sodass der Inhalt erscheint.
  3. Nun mit der rechten Maustaste auf die Elemente klicken, die für eine bestimmte Person oder mehrere Nutzer freigegeben werden sollen.
  4. Jetzt diese Elemente in einen anderen Ordner der Dropbox kopieren oder verschieben.
  5. Die Freigabe erfolgt dann durch Erstellen eines besonderen Links. Wer ihn öffnet, kann auf die Inhalte zugreifen.