Mit besonderen Übungen lassen sich nicht nur Schmerzen leichter ertragen. Der Anwender wird auch entspannter. Wer sich in das Thema einarbeiten will, kann dazu die kostenlose Webseite Exhale VR nutzen.

Als Erstes wird dazu Exhale VR im Browser geöffnet. Jetzt ein wenig scrollen, dann erscheinen vier Schritte für ein kontrolliertes Atmen. Sobald man bereit ist, wird auf Begin the Exercise (Starte die Übung) getippt oder geklickt.

Am PC achtet man auf den Kreis: Wenn der Kreis gleich groß bleibt, hält man die Luft an. Wird er kleiner, sollte ausgeatmet werden, und wenn der Kreis wächst, ist es Zeit zum Einatmen. Wer Exhale VR mit einem Virtual-Reality-Headset testen will, tippt unten rechts auf das entsprechende Brillen-Symbol und achtet hier ebenfalls wieder auf den Kreis.

www.exhalevr.com