Wer ein Android-Telefon oder ein iPhone hat, weiß, wie man die zahlreichen Apps und Symbole übersichtlicher sortieren kann: mithilfe von Ordnern. Im Windows 10 Creators Update unterstützt auch das verbreitetste PC-System das Einsortieren von Kacheln in Ordner.

Kachel-Ordner lassen sich mit wenigen Schritten erstellen:

  1. Als Erstes unten links auf den Start-Button klicken.
  2. Jetzt die erste Kachel, die mit einer anderen in einem Ordner abgelegt werden soll, mit der Maus anklicken und dabei die Maustaste gedrückt halten.
  3. Diese Kachel wird jetzt auf die zweite Karte gezogen und dort fallen gelassen.

Dadurch erstellt Windows 10 statt einen sogenannten Kachel-Ordner. Dieser lässt sich bei Bedarf zu- und wieder aufklappen.