Über das Chat-Netzwerk iMessage lassen sich, ähnlich wie bei WhatsApp und anderen Messengern, kurze Nachrichten mit Texten und Bildern mit Freunden austauschen. Manchmal versuchen auch Fremde, jemand über seine mobile Nummer auf iMessage zu kontaktieren. Mitteilungen für solche Anfragen lassen sich abstellen.

  1. Diese Funktion zur Erhöhung der Sicherheit kann aktiviert werden, indem am iPhone zunächst die Einstellungen geöffnet werden.
  2. Jetzt zum Bereich Nachrichten wechseln.
  3. Hier findet sich eine Option namens Unbekannte Absender filtern.

Wird dieser Schalter aktiviert, listet iMessage sämtliche Nachrichten von Personen, die nicht in den eigenen Kontakten stehen, in einem eigenen Bereich auf. Zudem werden auch alle Mitteilungen für solche eingehenden Nachrichten unterdrückt.