Die Suche nach neuen Hintergründen ist nicht einfach, besonders, wenn man HD-Bilder bevorzugt. Windows 10-Nutzer können den Blickpunkt nutzen, und macOS bringt einige HD-Fotos schon mit. Künstlerische Bilder für den Desktop gibt es aber ebenfalls.

Mit der kostenlosen App Artpip wird das Finden schöner Wallpaper leichter. Dabei lässt sich einstellen, wie oft neue Desktop-Hintergründe geladen werden sollen. Zudem können bestimmte Arten von Bildern auch ausgeschlossen werden, etwa Zeichnungen.

Direkt nach dem Start von Artpip wird ein neues Wallpaper geladen. Gefällt einem das ausgewählte Bild nicht, klickt man einfach auf den Refresh-Button, und schon wird ein neues eingestellt. Wie oft das automatisch geschehen soll, kann in den Einstellungen festgelegt werden. Dort lässt sich auf Wunsch auch der Hinweis bei neuen Bildern ausblenden.

http://artpip.com/