Beim Eintippen von Text in Word werden die geraden Anführungszeichen der Tastatur automatisch durch runde, oben und unten platziert, ersetzt. Für manche Arbeiten ist das praktisch, bei anderen hingegen stört es nur. Deswegen lässt sich die Funktion bei Bedarf auch abschalten.

Um die Einstellung ein- oder auszuschalten, geht man in Microsoft Word wie folgt vor:

  1. Als Erstes auf Datei, Optionen (Windows) oder Word, Einstellungen … (Mac) klicken.
  2. Jetzt bei Dokument-Prüfung die AutoKorrektur-Optionen aufrufen.
  3. Hier zum Tab AutoFormat während der Eingabe wechseln.
  4. Dort lässt sich die Funktion für typografische Anführungs-Zeichen durch Entfernen des Hakens abstellen.