Text schrumpfen

Text schrumpfen

Manchmal bleibt ein einzelnes Wort am Ende eines Absatzes in der letzten Zeile übrig. Das sieht nicht gut aus – mit Word kann man das Layout korrigieren.

  • Möglichkeit 1: Den Absatz markieren, dann über Format, Schriftart… die Zeichen-Einstellungen aufrufen. Hier zum Tab Erweitert umschalten, dort lässt sich der Abstand der einzelnen Zeichen so reduzieren, dass das Wort noch in die Zeile passt.
  • Variante 2: An gleicher Stelle stattdessen den Maßstab reduzieren. Das verringert nicht nur den Abstand der einzelnen Buchstaben etwas, sondern auch die Breite der Zeichen an sich.
  • Option 3: Durch geringfügiges Verkleinern der Größe passt ebenfalls mehr Text in jede Zeile. Der Trick ist aber stärker sichtbar als die anderen Varianten, wenn mehrere Absätze beieinander stehen.

Text schrumpfen

Scroll to Top