Hat man auf Twitter etwas Interessantes gefunden, kann man es entweder mit einem Zitat an jemand anderen weitergeben. Oder auch per eMail: Dazu wird der Link zu dem jeweiligen Tweet benötigt. Der lässt sich schnell kopieren.

Sowohl in TweetDeck als auch auf der Twitter-Website stehen die Links zu den sichtbaren Tweets jederzeit parat. Man muss nur wissen, wo gesucht werden muss.

Bei jedem Tweet erscheint nämlich die Angabe, wann er veröffentlicht wurde – entweder als direktes Datum oder als relative Zeit, z. B. „2h“. Wer auf diese Angabe mit der rechten Maustaste klickt, findet dort auch die Option „Link-Adresse kopieren“ oder ähnlich.

Anschließend kann der so kopierte Link woanders eingefügt werden. Beim Anklicken erscheint dann wieder genau der Tweet, und zwar inklusive Bild oder Video, falls vorhanden.