Normal nutzt Windows für alle Anwendungen dieselbe Sprache. Wer mehrere Sprachen spricht und bestimmte Programme in einer anderen als der Standardsprache zur Eingabe von Texten nutzen will, kann das aber ebenfalls einstellen. Wir zeigen, wie.

Wenn die Umschaltung von Sprachen pro einzelne App in Windows aktiviert wird, merkt sich das System, welche Eingabesprache für das jeweilige Programm genutzt werden soll. Zur Einrichtung muss als Erstes in Windows 10 über Einstellungen, Zeit und Sprache eine weitere Sprache hinzugefügt und Windows neu gestartet werden.

Dann in der klassischen Systemsteuerung den Bereich Zeit, Sprache und Region öffnen und dort die Rubrik Sprache aufrufen. Nachdem links auf Erweiterte Einstellungen geklickt wurde, den Haken bei Zulassen, dass für jedes App-Fenster eine andere Eingabemethode festgelegt werden kann setzen.