Manche Excel-Tabellen sind wirklich komplex. Wenn die Zellen dann noch ziemlich klein sind, wird die Arbeit in der jeweiligen Tabelle mühselig. Das geht auch einfacher: Mit wenigen Schritten kann der interessante Teil der Tabelle vergrößert werden und ist damit leichter zu lesen und zu bearbeiten.

Um in Excel 2016 einen Ausschnitt einer Tabelle zu zoomen, geht man wie folgt vor:

  1. Zunächst wird die betreffende Datei im Explorer aufgerufen.
  2. Jetzt den Zellbereich markieren, auf den der Fokus gelegt werden soll.
  3. Nun oben im Menü die Registerkarte Ansicht anzeigen lassen.
  4. Hier im Bereich Zoom die Funktion Ansicht vergrößern aktivieren.

Schon verändert das Programm den Zoom und sichtbaren Ausschnitt so, dass genau die markierten Zellen noch zu sehen sind.