Wer in öffentlichen WLANs und in Zeiten von CRACK und anderen Hacks sicher bleiben will, sollte ausschließlich per SSL surfen. Nur: Welche Seite unterstützt HTTPS und kann über eine sichere Verbindung aufgerufen werden? Dabei hilft Smart HTTPS.

Das ist ein kostenloses Add-On für den beliebten Firefox-Browser. Im Gegensatz zur weiter verbreiteten Erweiterung HTTPS Everywhere ist Smart HTTPS wirklich intelligent. Denn dieses Add-On lernt automatisch dazu und speichert die Einstellungen für bereits besuchte Pages.

Beim ersten Besuch einer Webseite versucht Smart HTTPS, eine sichere und verschlüsselte Version der angesteuerten Adresse aufzurufen. Klappt dies, wird diese SSL-Seit zukünftig sofort geladen. Gibt es keine SSL-Version, wird auch dies in den Optionen gespeichert. So wrden lange Wartezeiten beim Testen auf eine HTTPS-Variante besuchter Seiten vermieden.

https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/smart-https-revived/