schieb.de > Tipps > macOS > Touch Bar: App-spezifische Tasten anpassen

Touch Bar: App-spezifische Tasten anpassen

19.11.2017 | Von Jörg Schieb

macOS

Welche Buttons auf der Touch Bar von MacBook Pros zu sehen sind, richtet sich danach, welches Programm gerade im Vordergrund läuft. Das ist ähnlich wie mit der Menüleiste von macOS. Damit die Arbeit mit häufig verwendeten Funktionen leichter und schneller von der Hand geht, lässt sich die Touch Bar für jedes Programm separat anpassen.

Um App-spezifische Tasten auf der Touch Bar anzupassen, geht man wie folgt vor:

  1. Als Erstes wird das betreffende Programm in den Vordergrund geholt.
  2. Jetzt oben im Menü auf Ansicht, Touch Bar anpassen … klicken.
  3. Auf dem Bildschirm erscheinen jetzt die App-spezifischen Buttons, die sich in die Touch Bar integrieren lassen.
  4. Mit gedrückter Maustaste können diese in die virtuelle Kopie der Touch Bar gezogen werden.
  5. Wird ein Button auf das Müll-Symbol gezogen, entfernt man ihn dadurch.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.