schieb.de > Tipps > Hardware > SIM-Lock des Smartphones prüfen

SIM-Lock des Smartphones prüfen

29.12.2017 | Von Jörg Schieb

Hardware

Wenn ein Smartphone mit einem SIM-Lock ausgestattet ist, kann es nicht beliebig weitergegeben werden. Die entscheidende Frage kann also sein: Ist mein Handy mit einem solchen SIM-Lock versehen?

Eine wichtige Frage beim Kauf eines Smartphones ist: “Hat das Handy einen SIM-Lock?” Ein SIM-Lock verhindert, dass das Gerät mit anderen SIM-Karten, als denen eines bestimmten Anbieters funktioniert. Das ist besonders dann häufig der Fall, wenn ein Smartphone in Kombination mit einem Vertrag eines Netzanbieters gekauft wird. Die Anbieter wollen sichergehen, dass Kunden das Handy ausschließlich über das eigene Netz benutzen und nicht zu einem anderen, womöglich günstigeren Anbieter wechseln.

Ob ein Handy über einen SIM-Lock verfügt, kann ganz einfach festgestellt werden, wenn eine SIM-Karte eines anderen Anbieters eingelegt wird. Wird diese nicht erkannt, bedeutet das, dass ein SIM-Lock aktiv ist. Wer aber keine weitere SIM griffbereit hat, der kann den Status auch online prüfen. Für Android-Nutzer steht die Seite imei.info zur Verfügung, wer ein iPhone besitzt, kann den SIM-Lock auf myimeiunlock.com prüfen. Die IMEI-Nummer ist für gewöhnlich in den Einstellungen des Smartphones oder auch auf der Verpackung des Geräts zu finden.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.


Kommentarfunktion gesperrt.