schieb.de > Tipps > macOS > Apple Music abschalten

Apple Music abschalten

16.02.2018 | Von Ann + J.M.

macOS

Überall in iTunes ist es zu sehen, das Streaming-Angebot von Apple. Wer Apple Music nicht nutzen will, sondern iTunes ausschließlich mit lokal gespeicherten Titeln verwenden möchte, kann die Apple Music-Integration aber auch ganz deaktivieren.

Um Apple Music in iTunes abzuschalten, geht man wie folgt vor:

  1. Als Erstes wird iTunes gestartet – am Mac beispielsweise über die Spotlight-Suche oder per Klick auf das Symbol unten im Dock.
  2. Jetzt oben im Menü auf iTunes, Einstellungen … klicken.
  3. Dort zum Bereich Allgemein navigieren.
  4. Hier den Haken bei der Option Apple Music-Funktionen anzeigen entfernen.
  5. Sobald unten auf OK geklickt wird, ist Apple Music aus iTunes verschwunden.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.