schieb.de > Tipps > macOS > Notizen am Mac oben anheften

Notizen am Mac oben anheften

23.02.2018 | Von Jörg Schieb

macOS

Manchmal braucht man eine bestimmte Notiz, etwa eine Berechnung oder einen anderen Hinweis, immer im Blickfeld. Mit der Notizen-App können Einträge in macOS so eingestellt werden, dass sie nicht von anderen Fenstern verdeckt werden können.

Die zugehörige Funktion zum Anheften von einzelnen Notizen auf dem Monitor hat Apple allerdings reichlich gut versteckt. So finden Sie sie:

  1. Als Erstes die Notizen-App starten, etwa per Klick auf ihr Dock-Symbol.
  2. Jetzt auf die Notiz doppelklicken, die über allen anderen Fenstern zu sehen sein soll.
  3. Nun oben im Menü auf Fenster, Oben schweben klicken. Die Notiz kann nun nicht mehr von anderen Fenstern verdrängt werden.
  4. Soll die Notiz später doch nicht mehr zuoberst angeheftet bleiben, einfach denselben Menü-Eintrag nochmals aufrufen, sodass der Haken davor wieder verschwindet.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.