Zu einer interessanten eMail gehört auch eine stilvolle Signatur. Hier sind der Name des Absenders sowie seine Kontakt-Informationen zu finden. Wir zeigen, wie sich mit Outlook eine passende Signatur erstellen lässt.

Zunächst erstellt man am besten eine Liste mit Daten, die in der Signatur auf jeden Fall vorkommen sollen. Das können etwa Name, Position, Telefon, Social-Media-Accounts, ein intelligenter Spruch oder auch die eigene Webseite sein.

  1. In Outlook jetzt einen neuen eMail-Entwurf öffnen.
  2. Jetzt oben im Menü auf Signatur, Signaturen und hier auf Neu klicken.
  3. Nun einen Namen eingeben – dann lässt sich die Signatur eingeben und mit Bildern, Farben und Schriften wie gewünscht formatieren.
  4. Sobald auf OK geklickt wird, ist die neue Signatur einsatzbereit.