Mit 15 GB bietet Google jede Menge kostenlosen Cloud-Speicher. Lagern dort aber viele Fotos und Videos – etwa automatisch vom Android-Gerät hochgeladene Medien –, kann auch dieser Speicherplatz schnell zur Neige gehen.

Für diesen Fall lässt sich der Google Drive-Speicher auf Wunsch auch massiv aufstocken:

  • Aus 15 Gigabyte werden für zurzeit 1,99 Euro monatlich ganze 100 Gigabyte.
  • Für 9,99 Euro gibt’s sogar 1 Terabyte Speicherplatz in der Google-Cloud.
  • Wer gern noch mehr Speicher hätte, kann sich für mehr Geld bis zu 30 Terabyte anschaffen.

Um den eigenen Google-Drive-Speicher aufzustocken, zunächst die Webseite von Google Drive öffnen. Dann oben links auf das Menü mit den drei Strichen tippen oder klicken. Hier folgt dann der Aufruf des Eintrags Mehr Speicherplatz.