fbpx
schieb.de > Tipps > Hardware > AirPods mit Windows nutzen

AirPods mit Windows nutzen

11.05.2018 | Von Ann + J.M.

Hardware

Praktisch sind sie, die kabellosen Ohrhörer von Apple, AirPods genannt. Dass sie von Apple sind, heißt aber nicht, dass sie nur am Mac oder iPhone funktionieren. Mit wenigen Schritten kann auch Windows 10 eine Verbindung herstellen.

Denn technisch handelt es sich um ganz normale Bluetooth-Kopfhörer. Hier die Schritte zur Einrichtung und Koppelung:

  1. Zunächst auf Start, Einstellungen, Geräte, Bluetooth klicken. Jetzt die AirPods in ihr Gehäuse setzen und auf der Rückseite die Taste zur Kopplung gedrückt halten, bis dieser Modus startet.
  2. Dann in Windows auf Gerät hinzufügen, Bluetooth klicken.
  3. In der Liste jetzt die AirPods auswählen, verbinden – fertig!
  4. Ab sofort lässt sich eine Verbindung zu den AirPods jederzeit über das Bluetooth-Symbol im Infobereich der Taskleiste herstellen.

Wichtig: Beim Herausnehmen eines der Ohrhörer pausiert die Wiedergabe in Windows nicht. Auch Siri steht bei Nutzung mit dem Microsoft-System nicht zur Verfügung.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.