Wer eine Audio-Datei aufgenommen hat, muss sie anschließend meist noch zuschneiden – etwa, um Stille am Anfang oder Ende zu entfernen. Besonders einfach geht das mit dem kostenlosen Tool Audacity.

Audacity lässt sich von https://www.audacityteam.org/ herunterladen und steht für Windows, Linux und macOS zur Verfügung. Um eine Audio-Datei mit Audacity zuzuschneiden, geht man wie folgt vor:

  1. Zunächst in Audacity auf Datei, Öffnen klicken und die Quelldatei auswählen.
  2. Nun erscheint die gesamte Datei in der Vorschau. Mit den Zoom-Buttons lässt sich die Ansicht vergrößern.
  3. Mit gedrückter Maustaste den Bereich auswählen, der entfernt werden soll.
  4. Jetzt auf Bearbeiten, Löschen klicken und anschließend Probe hören.
  5. Zum Schluss lässt sich das Ergebnis per Klick auf Datei, Exportieren, MP3 als Kopie speichern.