Schrift-Größe in Windows 10 skalieren und anpassen

Schrift-Größe in Windows 10 skalieren und anpassen

Mit dem Creators Update für Windows 10 wurde die Funktion “Nur die Textgröße ändern” durch die Skalierfunktion abgelöst. Dadurch ergeben sich noch mehr Anpassungsmöglichkeiten für die Schriftgröße.

Wem die Schrift unter Windows 10 zu klein ist, der sollte darüber nachdenken, die Schriftgröße auf die eigenen Ansprüche zu skalieren. Von Haus aus lässt sich allerdings leider nur noch die Skalierung aller Schriften gleichzeitig anpassen.

Um die Skalierfunktion zu öffnen, zunächst einen Rechtsklick auf den Desktop machen und die Option Anzeigeeinstellungen wählen. Nun unter Anzeige –> Skalierung und Anordnung –> Größe von Text, Apps und anderen Elementen ändern –> Benutzerdefinierte Skalierung anklicken. Hier nun eine Prozentzahl zwischen 100 – 500 festlegen und die Einstellung mit Anwenden speichern.

Schrift-Größe in Windows 10 skalieren und anpassen

Mehr Textgröße-Optionen mit externen Tools

Wer die Schriftgröße verschiedener Elemente unter Windows 10 anpassen möchte, kann das immer noch über verschiedene Programme lösen. Das kostenlose Tool System Font Size Changer bietet hier vielzählige Möglichkeiten und erlaubt es sogar die Schrift in Bold (Fett) darzustellen.

Schrift-Größe in Windows 10 skalieren und anpassen

 

"Die 50 besten Office-Tipps"

Kostenloses eBook

00
Months
00
Days
00
Hours
00
Minutes
00
Seconds
15585

Jede Woche kostenlos per Mail

15856

KOSTENLOS: NEWSLETTER MIT TIPPS

Scroll to Top