schieb.de > Tipps > Linux > Passwort über root zurücksetzen

Passwort über root zurücksetzen

30.07.2018 | Von Ann + J.M.

Linux

Wer sein Linux-Passwort vergessen hat, steht erstmal auf dem Schlauch. Man ist ausgesperrt und kommt nirgends mehr dran. Deswegen muss aber nicht gleich das gesamte System neu installiert werden. Vergessene Passwörter lassen sich in Linux auch mithilfe des root-Accounts zurücksetzen.

Der Superuser-Account root hat die komplette Kontrolle über jedes Linux-System. Somit kann dieser Benutzer auch die Kennwörter alle anderen User des Systems zurücksetzen. Einziges Hindernis: Wer Ubuntu, Linux Mint oder eine andere Linux-Distribution verwendet, bei der su und der root-Account deaktiviert sind, funktioniert die im folgenden beschriebene Methode nicht.

Der Weg über die Anmelde-Konsole

Und das Kennwort eines Benutzers zurückzusetzen, wird zunächst das Linux-System wie normalerweise gestartet. Anstelle der Anmeldung auf dem Anmelde-Bildschirm drückt man aber stattdessen [Strg]+[Alt]+[F2] und öffnet so eine Konsole. Dabei handelt es sich um einen Notfall-Konsole, auf die Benutzer schon vor ihrer Anmeldung Zugriff erhalten.

In der Konsole, die sich gerade geöffnet hat, erscheint jetzt eine Aufforderung, einen Benutzernamen einzugeben. Hier erfolgt die Eingabe des Superusers root. Anschließend auch das zugehörige root-Kennwort eintippen.

Sobald jetzt auf die [Enter]-Taste gedrückt wird, erfolgt die Anmeldung als Superuser mit kompletter Macht über das gesamte Linux-System. Hier lässt sich nun auch das Passwort des gewünschten Benutzers zurücksetzen, und zwar mit folgendem Befehl:

passwd DerBenutzer [Enter]

Nun noch das gewünschte neue User-Passwort eintippen und mit Druck auf die [Enter]-Taste bestätigen. Zum Schluss erfolgt der Neustart des Computers durch Eingabe des reboot-Befehls.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.