Auf Papier liest es sich einfach besser als am Monitor. Besonders bei Themen, mit denen man noch nicht so vertraut ist und die deswegen die volle Aufmerksamkeit erfordern, trifft das zu. Umfangreiche Dokumente müssen deswegen aber nicht jede Menge Papier verbrauchen. Man kann nämlich auch mehrere Seiten auf ein Blatt drucken.

Fakt ist: Wird eine DIN A4-Seite im A5-Format gedruckt, erscheint sie nicht halb so groß, sondern hat immerhin noch 71 % der ursprünglichen Größe. Oft genügt das zum bequemen Lesen noch völlig.

Dokument verkleinert drucken

Mit den folgenden Schritten lassen sich PDF-Dokumente verkleinert ausdrucken, sodass jeweils zwei Seiten auf ein Blatt passen:

  1. Zunächst die PDF-Datei in Adobe Reader öffnen.
  2. Jetzt im Menü auf Datei, Drucken klicken.
  3. Danach links unter der Überschrift Seite anpassen und Optionen die Taste Mehrere auswählen.
  4. Darunter lässt sich bei Seiten pro Blatt gezielt festlegen, wie viele Seiten auf einem Blatt erscheinen sollen.

Wie das Resultat ungefähr aussieht, kann schon vor dem Drucken auf der rechten Seite des Dialogfelds in der Vorschau begutachtet werden.