fbpx
schieb.de > Tipps > Hardware > Schwarzen Bildschirm beheben

Schwarzen Bildschirm beheben

10.09.2018 | Von Ann + J.M.

Hardware

Wenn der Monitor am PC oder Laptop nichts mehr anzeigt, ist das ein Problem. Manchmal liegt es allerdings nur am Treiber. Und der lässt sich aktualisieren – was den Fehler manchmal behebt.

Um den Grafik-Treiber des Geräts zu aktualisieren, geht man wie folgt vor:

  1. Zunächst einen anderen bzw. einen externen Bildschirm anschließen, damit überhaupt etwas zu sehen ist.
  2. Jetzt mit der rechten Maustaste auf den Start-Button klicken.
  3. Hier den Geräte-Manager aufrufen.
  4. Nun den Abschnitt Grafikkarte aufklappen.
  5. Dann folgt ein Rechtsklick auf den Namen der Grafikkarte, sodass das Kontextmenü erscheint.
  6. Nun die Option zum Aktualisieren des Treibers aufrufen und den weiteren Schritten folgen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.