In Word lassen sich Elemente wie Bilder und Text-Absätze am Lineal ausrichten. Auf diesem Lineal finden sich normalerweise Einteilungen in Zentimetern. Wer hier eine andere Einheit bevorzugt, kann die Darstellung aber auch anpassen.

Die Linealeinheiten helfen nicht nur bei der Ausrichtung verschiedener Elemente in einem Dokument und der Verwaltung der Breite und Höhe von Zellen, Spalten und Zeilen in Tabellen.

Linealeinheiten in Microsoft Word

Öffnen Sie Microsoft Word und gehen Sie zu Datei, Optionen. Dadurch wird das Fenster mit den Optionen von Microsoft Word geöffnet. Gehen Sie zur Registerkarte Erweitert und scrollen Sie nach unten zum Bereich Anzeigen. Öffnen Sie in diesem Abschnitt das Dropdown-Menü neben Maße in folgenden Einheiten und wählen Sie die Einheiten aus, in denen das Lineal messen soll.

Sie können zwischen Zoll, Zentimeter, Millimeter, Punkt und Pica auswählen. Nachdem Sie die Einheiten ausgewählt haben, klicken Sie zum Speichern auf OK.

Gehen Sie dann auf die Registerkarte Ansicht und aktivieren Sie das Kontrollkästchen Lineal, um das Lineal in Ihrem Dokument anzuzeigen. Es zeigt die neuen Einheiten an, die Sie ausgewählt haben.