schieb.de > Tipps > Windows > Helles Design für Startmenü und Taskleiste

Helles Design für Startmenü und Taskleiste

18.11.2018 | Von Ann + J.M.

Windows

Überall gibt es dieser Tage den Dark Mode. Mancher ist davon allerdings nicht begeistert, sondern stört sich schon an der standardmäßig dunklen Taskleiste in Windows 10. Auch hierfür gibt’s jetzt eine Lösung: den Light Mode.

Ab Version 18277 kann die Darstellung der Taskleiste und des Startmenüs auf Wunsch auf eine helle Variante geändert werden. So gehen Sie dazu vor:

  1. Zunächst mit der rechten Maustaste auf eine freie Stelle des Desktops klicken.
  2. Jetzt den Eintrag Personalisieren aufrufen.
  3. Nun auf der linken Seite zum Bereich Farben wechseln.
  4. Dann rechts unter der Überschrift Standardmäßigen Windows-Modus auswählen die Option Hell markieren – fertig!




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , , , , , , , , , ,

Kommentarfunktion gesperrt.