schieb.de > Tipps > Windows > Sicherheitskopien: Backups erstellen unter Windows 10

Sicherheitskopien: Backups erstellen unter Windows 10

27.11.2018 | Von Jörg Schieb

Windows

Jeder weiß, wie wichtig Sicherheitskopien sind. Denn wenn mal was schief läuft, freuen wir uns über die Backups, Nur muss man rechtzeitig für Backups sorgen. Das ist gar nicht so schwierig und mühselig, wie viele denken. Deshalb haben wir mal aufgeschrieben, wie sich bequem Backups anfertigen lassen.

Wer mit Computern arbeitet – aber auch mit Mobilgeräten! –, sollte eins immer bedenken: Die gespeicherten Daten sind nicht völlig sicher.

Es kann immer etwas passieren: Das Gerät ist defekt, startet nicht oder wird gestohlen. Oder die Festplatte hat einen Schaden. Oder man hat aus Versehen die falschen Ordner oder Dateien gelöscht…

Dann ist guter Rat teuer. In solchen Situationen ist man dankbar, wenn man Sicherheitskopien (Backups) hat. Doch die machen sich nicht von alleine.

Deswegen ist es wichtig, sich einmal hinzusetzen und sich Gedanken darüber zu machen: Wie und wo will ich Backups anfertigen? Wie geht das am bequemsten? Und wie komme ich im Fall der Fälle dran? Das ist Thema in diesem Windows 10 Report.

Aus dem Inhalt:

  • Das optimale Backup-Management
  • Windows-Bibliotheken sichern
  • Systemsicherungen unter Windows
  • Wiederherstellungspunkte nutzen
  • OneDrive: Backups in der Datenwolke
  • Gelöschte oder beschädigte Dateien rekonstruieren
  • Die beste Strategie für jeden Zweck
  • Sowie viele weitere Tipps und Tricks

Hier gibt es das eBook: „Die perfekte Sicherheitskopie: Backups anfertigen mit Windows 10“.

 




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter: , ,

Kommentarfunktion gesperrt.