Dateien in Word automatisch direkt auf die Festplatte speichern

Dateien in Word automatisch direkt auf die Festplatte speichern

Über die Jahre hat sich der Dialog zum Speichern von Dateien in Word der Tatsache angepasst, dass es immer mehr potentielle Speicherorte gibt: Die Festplatte, die Cloud, geteilte Dateien anderern Benutzer.So muss sich der Anwender mittlerweile mühsam durch einen Zwischendialog quälen, statt direkt Ordner und Datei auswählen zu können. Das lässt sich aber ganz einfach beheben!

Dateien in Word automatisch direkt auf die Festplatte speichern

viele Anwender sind immer noch nicht gewillt, ihre Dateien der Cloud zu übergeben und wollen eine Speicherung auf einem lokalen Datenträger wie der internen Festplatte des eigenen PCs. Da macht es Sinn, diese auch direkt als Standard-Speicherort in Word zu definieren.

Unter Datei, Optionen muss dazu auf den Eintrag Speichern geklickt werden. Im nun erscheinenden Wirrwarr der Optionen für die Speicherung von Dateien müssen Sie dann den Haken neben Standardmäßig auf Computer speichern setzen.

Dateien in Word automatisch direkt auf die Festplatte speichern

Diese Einstellung erspart Ihnen das manuelle Anklicken von Auf diesem PC im Speichern-Dialog. Nur ein Klick, aber jeder Klick zählt schließlich!

 

Scroll to Top