schieb.de > Tipps > iOS > Anruflisten zwischen iOS-Geräten synchronisieren

Anruflisten zwischen iOS-Geräten synchronisieren

20.02.2019 | Von Andreas Erle

iOS, Tipps

Mittlerweile ist es nicht unüblich, mehr als ein iPhone zu haben: Das eine ist für Ihre Büronummer, das andere für Ihre privaten Anrufe. Das für geheimere Zwecke lassen wir da sogar noch außen vor. Oft möchten Sie die Anrufe des einen auf dem anderen iPhone sehen. Dies einzurichten und auch wieder zu ändern, ist schnell gemacht.

JESHOOTS-com / Pixabay

 

Logisch wäre die Einordnung in den Telefoneinstellungen. Da hat Apple allerdings anders gedacht. Tippen Sie auf Einstellungen, Facetime, um die Einstellungen für geräteübergreifende Kommunikation zu öffnen.

Facetime kombiniert die auf die selbe Apple-ID angemeldeten Geräte und deren Telefonnummern/E-Mail-Adressen aus Konten. Damit sind Sie auf allen Geräten mit eingeschaltetem Facetime parallel erreichbar. Unabhängig davon, ob die Telefonnummern identisch sind.

Schalten Sie die Funktion aus, damit Sie ganz dediziert auch nur auf dem Gerät erreichbar sind, auf dem Facetime angemeldet ist. Ebenfalls können Sie in der Liste der Email-Adressen und Rufnummern unter Ihrer Apple-ID auch einzelne Nummern/Adressen von Facetime ausnehmen.




Jetzt schieb.de Pro Mitglied werden - und PDFs, eBooks und Extras sichern


Mitglieder von schieb.de Pro bekommen jede Woche einen umfangreichen, hochwertigen Report im PDF-Format zugeschickt. Außerdem können Mitglieder kostenlos hochwertige eBooks laden. Und weitere Extras.

Jetzt Mitglied werden. Nur 5 EUR/Monat.

Stichwörter:

Kommentarfunktion gesperrt.