Free-Photos / Pixabay">

WebEx von CISCO ist eine der verbreiteten Lösungen zur Durchführung von virtuellen Terminen. Sie können den Teilnehmern eine Einladung schicken und dann während des Termins miteinander sprechen, den Bildschirm teilen und vieles mehr. Blöd nur, wenn Sie zum vereinbarten Termin krank sind und die WebEx-Konferenz gar nicht erst starten können. Sorgen Sie besser vor!

Free-Photos / Pixabay

Bereits bei der Einladung zur WebEx können Sie neben dem Teilnehmer einen Haken bei Alternativer Gastgeber setzen. Damit ist der so markierte Teilnehmer potentiell auch in der Lage, die WebEx zu starten und zu moderieren.

In Ihrer eigenen Einladung, die in Ihrem Kalender zu finden ist, sehen Sie dann eine Gastgeberkennnummer. Diese erlaubt es Ihnen, sich die Gastgeberrolle (und damit auch die Kontrolle über das Meeting) wieder zurück zu holen, wenn einer der alternativen Gastgeber seine Rolle nicht wahrnimmt.